Damen-Reserve steigt ab

Es war für die Damen-Reserve der Sendenhorster Volleyballerinnen eine kleine Zitterpartie mit Höhen und Tiefen. Nun steht es fest: Sie wird nach einer Saison wieder aus der Bezirksliga absteigen. Die Entwicklung der Tabelle war zuletzt außerhalb ihrer Macht. Die Begegnung zwischen den beiden Tabellennachbarn im Keller, TSC Gievenbeck 3 und SC Armenia Ochtrup, das der TSC mit 3:2 gewann, besiegelte nun den Abstieg. TSC verdrängt hiermit die Sendenhorsterinnen zwar mit gleicher Punktzahl aber wegen mehr Siegen auf den vorletzten Platz, was den Abstieg endgültig besiegelt. „Das ist extrem bitter, aber wir sind selbst schuld. Wir hatten es im letzten Spiel gegen Gievenbeck 3 in der eigenen Hand“, meinte Trainer Raphael Klaes mit Blick auf die 1:3-Niederlage gegen TSC 3. Die Sendenhorsterinnen, die in dieser Saison wegen dem ausbildungsbedingten Abgang etlicher Spielerinnen einen Umbruch hinter sich hatte, wird sich nun in der Bezirksklasse neu orientieren müssen.

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

Heimspiel 1. Damen

15.10.2022

· 15:00 Uhr

Warendorfer SU
Westtorhalle

3-facher Heimspieltag

22.10.2022

· 16:00 Uhr

15 Uhr: 3. Damen vs. SVE Westbevern // 16 Uhr: 1. Damen vs. VC Recklinghausen // 19 Uhr: 1. Herren vs. VG Lage
Westtorhalle

Heimspiel wU16

23.10.2022

· 10:00 Uhr

ATV Haltern
Westtorhalle