Trainerposten im Erwachsenenbereich besetzt

Die Sendenhorster Volleyballabteilung freut sich über wichtige Entscheidungen im Trainerbereich. Das erfahrene Duo Dieter und Kerstin Theis, das die erste Damenmannschaft betreut, hat seinen Vertrag verlängert. Seit 2019 betreut A-Lizenz-Inhaber Dieter Theis die Mannschaft und hat maßgeblich zu deren Entwicklung beigetragen. So führte er die Mannschaft unter anderem in die Verbandsliga. Seit der vergangenen Saison ist auch seine Ehefrau Kerstin mit ihrer Erfahrung als Spielerin in der 2. Bundesliga mit an Bord.
Neben der Vertragsverlängerung des Trainerduos gibt es noch eine weitere erfreuliche Nachricht für die Sendenhorster Volleyballabteilung. Bei den Männern konnte nach dem berufsbedingten Ausscheiden von Kim Brechtenkamp zum Ende der vergangenen Saison nahtlos ein Trainer für die Reserve der Herren gefunden werden. Künftig wird in dem Bezirksliga-Team der 23-jährige Lennart Baum an der Seitenlinie stehen. Der C-Trainer leitete zuletzt die erste Frauenmannschaft des SC Münster 08 an. Baum selbst zeigte sich begeistert von der neuen Herausforderung und freut sich auf die Arbeit bei der SG. „Ich bin sehr dankbar für die Chance, ein Teil der Sendenhorster Volleyballabteilung zu werden. Die zweite Herrenmannschaft hat großes Potenzial, und ich werde mein Bestes geben, um das Team zu fördern und seine Leistungsfähigkeit weiter zu steigern“, zeigte sich Baum zuversichtlich.
Mit diesen Personalien ist die Sendenhorster Volleyballabteilung im Erwachsenenbereich bestens für die kommende Spielzeit gerüstet. So wird auch Raphael Klaes weiterhin die erste Herrenmannschaft in der Verbandsliga sowie die Damenreserve in der Bezirksliga trainieren, bei letzterer wird er jedoch nicht mehr wie bisher von seinem Bruder Stephan unterstützt. Im Jugendbereich gibt es dahingegen noch Lücken. Interessenten können sich unter volleyball@sg-sendenhorst.de oder direkt beim ersten Vorsitzenden der Abteilung, Andreas Sentker, melden.

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

Mitgliederversammlung

19.06.2024

· 19:00 Uhr

Beachplatz